Saykogel (Hochjoch Hospiz) 3355m

Österreich – Tirol – Ötztaler Alpen

Der Saykogel ist eine empfehlenswerte 2 tägige Bergtour ohne Gletscherberührung auf einen sehr aussichtsreichen Dreitausender in den Ötztaler Alpen im Tourengebiet vom Hochjoch Hospiz. Bei der Gratüberschreitung, kurz vor dem Gipfel, ist Schwindelfreiheit und Trittsicherheit vonnöten. Herrliche Ausblicke zum Similaun, zur Finailspitze und besonders die formschöne mächtige Weißkugel, machen diese Tour zu einem besonderen Erlebnis.

  • Konditionelle Anforderung
    Technische Anforderung
    • Dauer

      2 Tage

      Teilnehmer

      4-8 Personen

    • Termine
      Juni bis September
      Derzeit gibt es keine festen Termine. Bei Interesse fragen Sie uns einfach!
    • 120,–

      pro Person

      ANFRAGE
Leistungsumfang
  • X-Team All Inklusive Guide (Anreise-, Verpflegungs-, Übernachtungskosten)
Zusatzkosten
  • Übernachtung im Lager/HP (Alpenvereinsmitglied) ca. € 38,–

1.Tag:

Treffpunkt um 13 Uhr in Vent im Ötztal 1900m. Aufstieg Hochjoch Hospiz 2412m (Hm↑550-3h)

2.Tag:

Saykogel 3355m (wenige Meter leichte Blockkletterei auf den Gipfel) und über Martin Busch Hütte 2501m retour nach Vent.
Verabschiedung und Heimreise oder individuelle Übernachtung auf der Martin Busch Hütte 2501m (Hm↑1100↓1600-10h)

Ausrüstungsliste
Seite drucken

Anfrage

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht